Einzel- oder Paarberatung

Einzel- oder Paarberatung

Jeder Mensch ist wertvoll und mit seinen Stärken und Schwächen auch einzigartig.

Sie entschieden, wann und wieviel Sie von sich berichten wollen und können! Eine annehmende, vertrauensvolle Beziehung ist ein unentbehrlicher Wirkfaktor in der klinisch-psychologischen Behandlung und gekennzeichnet von Respekt vor der Autonomie des Klienten und den vorhandenen Kompetenzen.

Die Dauer der Zusammenarbeit ist sehr individuell und ergibt sich aus Ihrem Anliegen bzw. Ihren aktuellen Beschwerden. In den ersten Sitzungen erarbeiten wir gemeinsam ein Therapieziel. Während der gemeinsamen Arbeit überprüfen wir immer wieder, wo Sie stehen und was es noch braucht.

Das Erstgespräch dient einem ersten Kennenlernen und darum ein Gefühl zu bekommen, ob wir uns eine Zusammenarbeit gut vorstellen können. Gemeinsam wird Ihr Anliegen und die Möglichkeiten einer klinisch-psychologischen Behandlung abgeklärt. Auch Fragen und Wünsche, die Sie haben, können thematisiert werden.

Wir treffen Vereinbarungen über

  • Rahmenbedingungen und weitere Schritte
  • Ziele, Wünsche und Erwartungen
  • Terminintervall, Umfang und Kosten